Memo / Erinnerungsspiel – „Wie es früher war“
Kostenloser Versand ab 49€
Versand innerhalb von 24h
14 Tage Widerrufsrecht
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 761 21606 998

Memo / Erinnerungsspiel – „Wie es früher war“

64,95 €*

Versandfertig in 10 Tagen, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 203000
Produktinformationen "Memo / Erinnerungsspiel – „Wie es früher war“"

Memo-Spiel für Demenzkranke und für Senioren. Das Spiel besteht aus 17 Bildpaaren, die Gegenstände aus der „guten alten Zeit“ zeigen.
Wie beim klassischen Memory müssen die Spieler verdeckt liegende Bildpaare durch abwechselndes Aufdecken erkennen und sammeln. Auf spielerische Weise kann so das Gedächtnis trainiert werden. Die nostalgische Optik der Motive hat für ältere Menschen einen hohen Wiedererkennungseffekt und weckt Erinnerungen.

Die Motivpaare sind im Siebdruckverfahren auf stabile Birkenholztäfelchen gedruckt. Die großen Täfelchen sind auch für Menschen mit eingeschränkter Fingerbeweglichkeit gut zu greifen. Ein tolles Demenz Spiel!

Eine hochwertige Holzkiste dient der Aufbewahrung.

Bestehend aus:

  • 34 Holztäfelchen (Maße ca. 8 x 8 cm)
  • 1 Birkenholzkiste zur Aufbewahrung (Maße 34 x 10 x 9 cm)
  • 1 Spielanleitung

Hergestellt in einer Behinderten-Werkstatt.

Eigenschaften "Memo / Erinnerungsspiel – „Wie es früher war“"
Spieleart: Memo-Spiel

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Ausverkauft
Erzählen Sie doch mal! - Kartenspiel / Biografiespiel
„Erzählen Sie doch mal!“ – ein Spiel zum Rückblicken und ErinnernMit diesem Spiel kommen Sie ungezwungen mit den Senioren über deren Lebensgeschichte und Biografie ins Gespräch. So können sie  sich locker austauschen und andere Personen an ihren Erinnerungen teilhaben lassen. Begeben Sie sich also gemeinsam - mit Ihren Angehörigen oder Bewohnern -  auf eine spannende Reise in deren Kindheit, Jugend und frühe Erwachsenenzeit. Gerade in der Pflege von Menschen mit Demenz, deren Identität mit fortschreitender Krankheit stetig schwindet, kann das Wissen um ihre Lebensgeschichte sehr hilfreich sein, um diese Menschen zu erreichen.Je 20 Fragekarten zu sechs verschiedenen Themenbereichen können mit einem Farbwürfel erwürfelt werden.Themenbereiche:KindheitErwachsen werden und seinSchicksalLebensfreudeHerzensthemenLebenswegSo können Sie ohne große Vorbereitung  mit diesem Biografiespiel für anregende Erzählrunden sorgen. Das Material kann sowohl in Einzelgesprächen als auch in der Gruppe genutzt werden.Sowohl Angehörige als auch Betreuer und Pflegefachkräfte können diese einfache, spielerische Methode zur Auflockerung der Biografiearbeit nutzen. Ein Begleitheft mit Spielanleitung beschreibt, wie vielfältig das Spiel eingesetzt werden kann und gibt wichtige Tipps für eine achtsame Gesprächsführung.Seitenanzahl: 120Format: 8,0 x 12,5 cmAusstattung: SpielkartenZubehör: 120 Karten (8 x 12 cm), 1 Farbwürfel, Spielanleitung 32 S., im Spielkarton
Produktnummer: 203010

29,99 €*
Tast- und Fühl-Memo
Das Memo-Spiel für den Tastsinn – ein tolles Beschäftigungsangebot für Menschen mit Demenz und für blinde/sehbehinderte Menschen!Das Spiel besteht aus 16 Holzzylinder-Paaren mitjeweils gleicher Oberfläche. Diese sind z.B. geriffelt, gewellt, weich oder rau. Die Spieler entnehmen einen Zylinder aus dem blickdichten Beutel und müssen dann durch „blindes“ Ertasten die zweite, identische Oberfläche erfühlen. Eine tolle Möglichkeit, um spielerisch den Tastsinn zu trainieren – gerade für Menschen mit Demenz, die oft an einem Mangel an Außenreizen leiden. Auf diese Weise werden die Sinne angeregt und die haptische Wahrnehmung stimuliert.Bestehend aus:32 Holzzylinder mit 16 verschiedenen Oberflächen (Maße: Ø 4 cm)1 BaumwollbeutelSpielanleitung
Produktnummer: 203005

32,95 €*